PWM 9

    Technische Kennwerte

    PWM 9

    Eingänge

    Einschübe (Interfaceplatinen) für 11 µASS; 1 VSS; TTL; HTL; EnDat*/SSI*/Kommutierungssignale

    *keine Anzeige von Positionswerten und Parametern

    Funktionen

    • Messen der Signalamplituden, Stromaufnahme, ­Versorgungsspannung, Abtastfrequenz
    • Grafische Anzeige der Inkrementalsignale (Amplituden, Phasenwinkel und Tastverhältnis) und des Referenz­markensignals (Breite und Lage)
    • Symbolanzeige für Referenzmarke, Störsignal, ­Zählrichtung
    • Universalzähler, Interpolation wählbar 1 bis 1 024fach
    • Justageunterstützung für offene Messgeräte

    Ausgänge

    • Eingänge durchgeschleift für Folge-Elektronik
    • BNC-Buchsen zum Anschluss an Oszilloskop

    Spannungsversorgung

    DC 10 V bis 30 V, max. 15 W

    Abmessungen

    150 mm × 205 mm × 96 mm

    Dokumentation