APE 371

    Technische Kennwerte

    Technische Kennwerte

    APE 371

    Eingang

    Inkrementalsignale 1 VSS

    Elektrischer ­Anschluss*

    • Sub-D-Stecker (Buchse) 15-polig
    • M23-Stecker (Buchse) 12-polig

    Kabellänge

    3 m

    Eingangsfrequenz1)
    bei Interpolation*

    5fach

    200 kHz

    200 kHz

    133 kHz

    100 kHz

    80 kHz

    50 kHz

    25 kHz

    10fach

    200 kHz

    100 kHz

    66 kHz

    50 kHz

    40 kHz

    25 kHz

    12,5 kHz

    20fach

    100 kHz

    50 kHz

    33 kHz

    25 kHz

    20 kHz

    12,5 kHz

    6,25 kHz

    25fach

    80 kHz

    40 kHz

    26 kHz

    20 kHz

    16 kHz

    10 kHz

    5 kHz

    50fach

    40 kHz

    20 kHz

    13 kHz

    10 kHz

    8 kHz

    5 kHz

    2,5 kHz

    100fach

    20 kHz

    10 kHz

    6,6 kHz

    5 kHz

    4 kHz

    2,5 kHz

    1,25 kHz

    Ausgang

    Inkrementalsignal TTL

    Elektrischer Anschluss

    Sub-D-Stecker (Stift) 15-polig

    Kabellänge

    100 m mit HEIDENHAIN-Kabel

    Flankenabstand a

    0,100 µs

    0,220 µs

    0,345 µs

    0,465 µs

    0,585 µs

    0,950 µs

    1,925 µs

    Spannungsversorgung

    5 V ± 5 % gemessen an APE

    Stromaufnahme
    ohne Last und ohne Messgerät

    Interpolation 5/10fach: 120 mA
    Interpolation 20/25/50/100fach: 130 mA

    Arbeitstemperatur

    0 bis 70 °C

    Lagertemperatur

    –30 bis 70 °C

    Vibration 55 bis 2000 Hz

    Schock 11 ms

    100 m/s2 (EN 60 068-2-6)

    200 m/s2 (EN 60 068-2-27)

    Schutzart

    IP 40

    Masse

    140 g (APE ohne Kabel mit Elektronik)

    * bei Bestellung bitte auswählen
    1) Toleranz: ± 5 %